Anigif        Der Autor Heinz Strauss  schreibt über österreichische Marinegeschichte. Seine Dokumentationen  – „Denksteine“ –  sind vorwiegend den Personen der k.u.k. Kriegsmarine gewidmet.       RSS feed marineautograph.wien abonnieren   Den feed von marineautograph.wien online lesen
„[…]so bin ich ganz der Meinung, dass etwas geschehen müsste,

  bestellen

Heinz Strauss; S.M.S. KAISERIN ELISABETH und S.M.S. FASANA – eine Begegnung; Whrend der Aufsehen erregenden Weltreisen treffen sich 1892 der k.u.k. Kreuzer und die Korvette auf hoher See; Weshalb drngte Erzherzog Franz Ferdinand den Linienschiffsleutnant Erzherzog Leopold aus der k.u.k. Kriegsmarine? Was bedeutet der Tod des Kommandanten fr S.M.S. FASANA? Wird die Korvette den Kampf mit dem Taifun, der groen Dampfern zum Verhngnis wurde, bestehen? Wie verhielten sich die sterreichisch-ungarische Diplomaten in den Hfen? Diese Fragen, sowie die unterschiedlichen Wahrnehmungen der Erzherzge und der Bemannung von den Ereignissen an Bord beider Schiffe werden durch Aufzeichnungen und Dokumente ausfhrlich beantwortet und belegt. Hardcover, 296 Seiten, ca. 220 Abbildungen, Format 19 x 27 cm, Verlag BoD-Books on Demand, Norderstedt,  ISBN: 978-3-7504-7513-7, Preis (A) € 38,10, (D) € 37.-

INHALT 1: Auf den ersten Blick…; Die beiden Weltreisen im berblick; Der Seekadett Hans Grndorf – seine Familie; Riegersburg und Harrachegg	; Das Prdikat „von Zebegny“; S.M.S. KAISERIN ELISABETH; Segler gegen Stahlkoloss; Vor Antritt der Weltreise; Verzgert sich das Auslaufen? Skurrile Angebote; Die Raumverhltnisse an Bord; Das Reiseprogramm; Der Kommandant Alois Becker; Weihnachts- u. Silvesterfeier 1892/93; Die Feier aus der Sicht Eh. Franz Ferdinands; Vergleich zur Feier auf S.M.S. STEIN; „Strengstes Reservat“; Relative Schwerebestimmungen; Graf Wurmbrands Fauxpas; Grndorf ber das Verhalten der Erzherzge; Versuch einer Erklrung; Ein Wortbruch des Kaisers? Erzherzog Leopolds Erzieher; Leopold als Marineakademiker; Leopold auf FASANA 1887-1889; Der folgenschwere Eklat 1892; Onkel Johann Orth fr tot erklrt

INHALT 2: Konsequenzen fr Erzherzog Leopold; Bruno „Bim“ Dittrich zu Wlfling; Leopold Wlfling als Schriftsteller	; Seekadett Grndorf aus Bombay; Seekadett Grndorf aus Calcutta; Seekadett Grndorf aus Batavia; Seekadett Grndorf ber die quatortaufe	; Seekadett Grndorf aus Hongkong; Rckkehr nach Pola; S.M.S. FASANA „Mnner unter sich“ Collage; Die FASANA – Reiseinstruktionen; Auszge aus der Instruktion; Der Vergleich FASANA – NOVARA; Der Tagesablauf an Bord; Die Etappen 1891-1893; Indienststellung der FASANA; Fiasko bei Zndwaffenexerzitien; Die Geschtze „gehen spazieren“; Deviationsbestimmungen; S.M.S. NAUTILUS zerquetscht Boot; Die „Lothmaschinen“; FASANA und AURORA laufen aus; Tiefenmessung mit Thomson-Lot	; Semaphorstation an Land	; Die Trinkwasserversorgung; Die AURORA unzulssig nahe	; Schwierige Lotung

INHALT 3: Konsul Graf Wimpffen in Algier; Die schwierige Einfahrt von Gibraltar; Abschied von Europa; Auszeichnung und Rapport; Schiffsvisite und Gefechtsalarm; Verlust von Tiefenloten und Patentlog; Die quatortaufe auf der FASANA; Mannschaftsvisite, Wiegen, etc.; Rio de Janeiro – Republikfeier; Verdacht gegen die FASANA; Glckloses k.u.k. Konsulat in Rio; Einladung zum Gesandten; Die Funktion der Diplomaten; Von der Stadt enttuscht; Marine untersttzt Staatsstreich; l muss die See beruhigen; Lotsen bieten sich als Piloten an; Montevideo, Kommandant ngstlich; Buenos Aires; Der Konsul – barfu zum Millionr; Woher der Reichtum von Buenos Aires? Ministerprsident Eduard Taaffe	; Weihnachten 1891; Ahnt der Kommandant sein Ende? Auslaufen aus Montevideo; Der Jahreswechsel 1891/92; Der etwas andere Silvester 1872/73.

INHALT 4: Unterschiedliches Segelsetzen; Rollbewegungen fordern Marode; Die Magellanstrae – Punta Arenas; Die ersten zwei Deserteure; Der sdlichste Punkt der Reise; „Kohlen“-Sorgen des Kommandanten; Scheibenschieen auf HERMIA; Der Lotse verlsst die FASANA; In Lota (Chile) wird geankert; Valparaiso	; Santiago de Chile; Ehrliche Chilenen; Die auf „noblen Elegant“ spielen…; Auslaufen nach San Francisco; Kommandant entscheidet zgerlich; Unverstndliche Anordnungen; Ein Matrose in Lebensgefahr; San Francisco; Von den Cable Cars fasziniert; Bekehrung und Boykott; Skurrile Auslandssterreicher; Der Missionshund Quick als Sieger; Das Auslaufen wird verschoben; Die Feuerwehrstation; Marinefest in der Odd Fellow‘s Hall; Die Seekadetten und die Primadonna; Seekadett Hohensterns Malheur.

INHALT 5: Begegnung mit Deserteuren; Karl Schlittermanns Eindrcke; In der Opiumhhle bzw. – hlle; Diamant-House und Silberdollar; Der „San Francisco Daily Report“; San Francisco Chronicle; Der populrste Mann San Franciscos; Vor dem endgltigen Auslaufen; Frisco Adieu! Gedichte-Wettbewerb; Der Tod des Kommandanten; Honolulu: Letzte Ehrenbezeugung; Kommentare zur Person Schweisgut; Der Kondukt zur See und an Land; Auf dem Kreuzer SAN FRANCISCO; Audienz bei der Knigin; Diner bei den Honoratioren; Geheimer Auftrag der Knigin; Die Trauerfeier am „DONAU-Grab“; Der „Leap Year“ Ball im Hawaiian; Frhstck bei der Knigin; Auslaufen aus Honolulu; Die halbe Weltumseglung erreicht; Vor Yokohama; Yokohama und Tokio; Des Kaisers Geburtstag.

INHALT 6: Der neue Chef: Korvettenkapitn J. Ripper; Hchst erfolgreich und umstritten; Ripper bernimmt die FASANA; Der Tod des russischen Offiziers; Das Artillerie-Arsenal in Tokio; Der Sohn des Waffenfabrikanten; Von Yokohama nach Kobe; 22 Jahre spter – Gefangenenlager; Ein Taifun passiert Kobe; Riskante Fahrt nach Nagasaki; Nagasaki; Von Nagasaki nach Shanghai; Woosung; Der Pilot wird der Brcke verwiesen; Konsul Joseph Haas in Shanghai; Europische Gerichtsbarkeit; Des Kaisers Namenstag am 4. 10. Der Maschinenleiter „caramboliert“; Fotos mit dem Tantai; Gefhrliches Hochwasser; Die FASANA bezwingt den Taifun; Hongkong; Das Drama um die BOKHARA; Bekomplimentierungen ohne Ende; Eine abenteuerliche Reise; Beinahezusammensto; Knapp am Desaster vorbei.

INHALT 7: Kritik am Kommandanten; Singapur; Georgtown; Ceylon; Weihnachten 1892; bung: „ELISABETH-Begegnung“; Neujahr 1892/93 und „ELISABETH“; KAISERIN ELISABETH trifft FASANA; Aus Franz Ferdinands Sicht…; Die Begegnung in der Presse; Aden - Steamer Point – Djeddah; Suez –  die Kanal-Passage; Port Sad; „7h a. m. Weltumseglung geschlossen“; Anhang: Die Reiseroute – Skizzen; Meteorologische Daten; Takelagebezeichnung S.M.S. FASANA; Hans Grndorf Ritter v. Zebegny, Biodaten; Wilhelm Grndorf Ritter v. Zebegny, Biodaten; Leopold Ferdinand – Wlfling, Biodaten; Die Verzichtserklrung vom Dezember 1902; Wlflings vergebliche Bittgesuche; Dominik Fhr. Wetzlar v. Plankenstern, Biodaten; Qualifikationslisten von Dominik Wetzlar; Hans Freiherr von Hauser, Biodaten; Glossar, Quellenverzeichnis, Abkrzungen, Index.

bestellen